Gartenbrief - Vogelsang1

Direkt zum Seiteninhalt
Gartenbrief 16 vom 09.10.2018
ein wunderschöner Herbst mit „Indian Summer Flair“ und traumhaften Sonnenauf- und -untergängen lässt derzeit die Wetterkapriolen dieses Jahres ein wenig vergessen.
Aber der Hinweis, dass alle Pflanzen weiterhin unter extremer Bodentrockenheit leiden, soll auch heute nicht fehlen.
Wir geben Ihnen im neuen Gartenbrief Tipps, welche Pflegemaßnahmen den Rasenflächen jetzt helfen, gut in den Winter zu kommen.
Um im nächsten Frühjahr die Fraßschäden besonders an empfindlichen Jungpflanzen zu verringern, sollte schon jetzt der Entwicklungszyklus der Schnecken unterbrochen werden. Jedes gefundene und vernichtete Eigelege trägt dazu bei.
In unserem Schwerpunktthema stellen wir Ihnen Schädlinge an Kübelpflanzen vor. Wir empfehlen Pflegemaßnahmen, um sie gesund ins Winterquartier zu bringen.
Zu diesen Themen lesen Sie unseren neuen Newsletter auch unter :
http://www.berlin.de/senuvk/pflanzenschutz/tipps/
Weitere Informationen zu aktuellen Pflanzenschutzproblemen finden Sie unter:http://www.berlin.de/senuvk/pflanzenschutz/merkblaetter/index.shtml
Newsletter Abonnieren / Ändern / Austragen:
https://ssl.stadtentwicklung.berlin.de/mailman/listinfo.cgi/gartenbrief/
Datenschutzerklärung:
https://www.berlin.de/senuvk/datenschutzerklaerung/
Impressum                       Registriereintrag:  Eintragung im Vereinsregister am 31.10.2013
Angaben gemäß § 5 TMG:   KGA Vogelsang1 e.V.Kiefholzstr. 126 12437 Berlin Registriereintrag:
Registergericht:Amtsgericht Charlottenburg Registernummer: VR-32764 B Design des Logos: Regina Eden

Zurück zum Seiteninhalt