Gartenbrief - Vogelsang1

Direkt zum Seiteninhalt
Gartenbrief 05 vom 16.04.2019
kalte Nächte haben in der letzten Woche zwar örtlich zu leichten Frostschäden geführt, aber das für die Ostertage vorhergesagte sonnenscheinreiche Wetter mit frühlingshaften Temperaturen wird der Natur einen weiteren Schub geben.

 
 
Ganz wichtig ist es, die Pflanzen mit Wasser zu versorgen, denn die Böden sind schon wieder trocken. „Die Ampel steht auf gelb“ – was sich dahinter verbirgt, stellen wir Ihnen im neuen Gartenbrief vor.
 
Wasser allein reicht aber nicht. Organische Dünger versorgen die Pflanzen wohl dosiert mit Nährstoffen.
 
 
Jetzt ist es an der Zeit, Rasenflächen fachgerecht zu pflegen, damit Unkräuter nicht überhand nehmen. Außerhalb von Rasenflächen und Beeten können Wildkräuter aber durchaus geduldet werden, weil sie Pollen- und Nektarspender so wie Nahrungsquelle für die erwünschte Insektenvielfalt sind.

Den neuen Gartenbrief können Sie unter folgendem Link öffnen:
https://www.berlin.de/senuvk/pflanzenschutz/tipps/

Impressum                       Registriereintrag:  Eintragung im Vereinsregister am 31.10.2013
Angaben gemäß § 5 TMG:   KGA Vogelsang1 e.V.Kiefholzstr. 126 12437 Berlin Registriereintrag:
Registergericht:Amtsgericht Charlottenburg Registernummer: VR-32764 B Design des Logos: Regina Eden

Zurück zum Seiteninhalt